Under Armour MD Duffel II Medium Reisetasche Sporttasche 60 Liter schwarz rot



statt 44,95 € 39,95 inkl. 19 % MwSt.


  • Hersteller: Under Armour
  • Artikel-Nr.: 1263967 601
  • Material: 100 % Polyester
  • Farbe: schwarz
  • Saison: Ganzjahresartikel
  • Verfügbarkeit: Innerhalb von 24h versandfertig.

Aufgrund der extrem wasserabweisenden Schicht in UA Storm-Technologie ist der Rucksack für alle Wetterlagen gerüstet
Mit Schaumstoff verstärkte Einsätze für zusätzlichen Schutz.
Große Organisationstasche mit Reißverschluss auf der Vorderseite.
Verstellbare gepolsterte HeatGear Schulterriemen für optimalen Tragekomfort.
Gepolsterte Trageriemen oben.
Große belüftete Tasche für schmutzige Wäsche oder Schuhe, zusätzliche große Tasche mit Reißverschluss und eine Tasche aus Netzstoff.
D-Ring auf der Vorderseite zur zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten.


Maße (H x B x T): ca. 33 x 56 x 28 cm
Volumen: ca. 60 Liter

Under Armour ist ein amerikanischer Sportartikelhersteller mit Hauptsitz in Baltimore. Ursprünglich als reine Marke für Kampfsportbekleidung und Thermo-Sportunterwäsche unter Trikots, in Sportarten wieBaseball und Basketball, und für Shoulderpads (American Football, Eishockey, Lacrosse etc.) entwickelt, gibt es von Under Armour mittlerweile auch normale T-Shirts, Hosen, Schuhe und Kappen. Under Armour führte den Markt mit der Entwicklung körperanliegender und temperaturregelnder Kleidung an, was Nike schnell mit Dri-FIT Pro und Reebok mit der NFL-Equipment-Serie imitierte. Im Juni 2006 startete Under Armour in den USA eine Werbekampagne für Stollenschuhe mit dem Slogan „Klick-Klack“. Viele Soldaten, die zurzeit im Irak und in Afghanistan stationiert sind, benutzen Under-Armour-Unterwäsche zur Regulierung ihrer Körpertemperatur im heißen Klima. Das Unternehmen wurde im Jahr 1996 von Kevin Plank im Keller des Hauses seiner Großmutter in Washington, D.C. gegründet. Der damals 23-jährige Plank war College-Football-Spieler und fand die Kleidung seines Teams unzureichend. Mit einem Startkapital von 17.000 Dollar, die er als Blumenlieferant während seines Studiums verdient hatte, entwickelte er ein Funktions-Shirt und gründete Under Armour.

Angesehene Produkte