Puma XT2+ X Swash WTT Trinomic London Sneaker Schuhe 359323 01



statt 150,00 € 79,95 inkl. 16 % MwSt.


  • Hersteller: Puma
  • Artikel-Nr.: 104166
  • Material: Textil
  • Farbe: grau
  • Saison: Ganzjahresartikel
  • Verfügbarkeit: Innerhalb von 24h versandfertig.

XT2+ X Swash WTT

SWASH LONDON RARE TRAINERS!!! SPECIAL EDITION!!! The Puma x Swash London collaboration re-imagines classic fashion with an unexpected, eccentric, and fresh edge. The Puma XT2 is a retro running style trainer. The Puma XT2+ X Swash WTT is a 90s runner turned street-style that has been given the Swash treatment. It combines Puma's signature Trinomic cushioning technology with Swash London's fanciful hand-drawn and painted artwork which can be seen all over the upper. Features a leather upper with synthetic overlays and Swash London's bold, animal-packed artwork design. Also features Puma and Swash London branding on the tongue and the iconic Puma cat logo on the heel. The textile lining provides all day comfort and breathability. The padded collar and padded tongue offer comfort. The Trinomic rubber outsole delivers traction and cushioned comfort.

Damals in den 1990ern scheuten sich Laufschuhe nicht davor, mit ihren Ausstattungen zu protzen. PUMA steuerte dem Boom der visuellen Technologie Trinomic bei: ausgeprägte Gummizellen, die sich zusammenzogen und wieder zurücksprangen, und damit die Dämpfung, Stabilität und Bewegungskontrolle steigerten. Trinomics erster Superstar war die PUMA XT-Reihe. Der Trinomic XT 2 Plus ist eine exakte Nachbildung des Originals aus den 90ern.
 

PUMA revolutioniert seit Jahren den Markt für angesagte Sneaker und Sportbekleidung. Durch die Fusion von Lifestyle und Sport setzt PUMA immer wieder Trends. Das Unternehmen mit der Wildkatze ist damit auf dem Sprung zur begehrtesten Sportlifestylemarke. Der weltweit tätige deutsche Sportartikelhersteller lässt seine Schuhkollektionen von Designern wie Philip Starck, dem Japaner Mihara oder Jil Sander entwerfen und ist exklusiver Ausstatter herausragender Sportler und Nationalteams. 2008 ernennt PUMA den Künstler und Designer Hussein Chalayan zum Kreativdirektor, der künftig die Kreation, Design und Entwicklung der Puma Kollektionen verantworten wird.

Angesehene Produkte