3 Paar Under Armour HeatGear Lo Cut Sneaker Socken Unisex Kurzsocke

Farben
bitte wählen
Socken & Strümpfe
bitte wählen
statt 10,00 € 9,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Hersteller: Under Armour M
  • Artikel-Nr.: 1346753
  • Material: 97 % Polyester, 3 % Elastan
  • Farbe:
  • Saison: Frühling-Sommer
  • Verfügbarkeit: Innerhalb von 24h versandfertig.

Sicher einkaufen

Kaufen Sie sicher bei SNEAKERPROFI.de ein. Uns sind Ihre Daten wichtig. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kostenlose Lieferung

Wir liefern kostenlos frei haus. Also worauf wartest du noch?

Kunde Nr. 1

Bei uns ist jeder Kunde die Nummer 1. Teste es selbst und ruf uns an: 0221-7771116 !

3 Paar Under Armour Lo Cut Sneaker Socken

- Der HeatGear®-Stoff leitet Schweiß von der Haut weg, ohne zu beschweren – so bleibst du kühl und trocken
- Dynamischer Halt am Mittelfuß beugt der Ermüdung des Fußes vor
- Strategische Dämpfung bietet Flexibilität und Atmungsaktivität, ohne zu sehr aufzutragen
- Netzstoff-Einsätze für zusätzliche Atmungsaktivität

3 Paar

97 % Polyester/3 % Elastan

Under Armour ist ein amerikanischer Sportartikelhersteller mit Hauptsitz in Baltimore. Ursprünglich als reine Marke für Kampfsportbekleidung und Thermo-Sportunterwäsche unter Trikots, in Sportarten wieBaseball und Basketball, und für Shoulderpads (American Football, Eishockey, Lacrosse etc.) entwickelt, gibt es von Under Armour mittlerweile auch normale T-Shirts, Hosen, Schuhe und Kappen. Under Armour führte den Markt mit der Entwicklung körperanliegender und temperaturregelnder Kleidung an, was Nike schnell mit Dri-FIT Pro und Reebok mit der NFL-Equipment-Serie imitierte. Im Juni 2006 startete Under Armour in den USA eine Werbekampagne für Stollenschuhe mit dem Slogan „Klick-Klack“. Viele Soldaten, die zurzeit im Irak und in Afghanistan stationiert sind, benutzen Under-Armour-Unterwäsche zur Regulierung ihrer Körpertemperatur im heißen Klima. Das Unternehmen wurde im Jahr 1996 von Kevin Plank im Keller des Hauses seiner Großmutter in Washington, D.C. gegründet. Der damals 23-jährige Plank war College-Football-Spieler und fand die Kleidung seines Teams unzureichend. Mit einem Startkapital von 17.000 Dollar, die er als Blumenlieferant während seines Studiums verdient hatte, entwickelte er ein Funktions-Shirt und gründete Under Armour.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung
Die fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!